Über uns

Unser Angebot

Das Alte Häusla verfügt über vier Wohnungen mit jeweils einem kombinierten Schlaf-/Wohnzimmer, einer Küche und einer Essecke sowie Dusche/WC. Die Größe beträgt jeweils ca. 30 qm.

http://gaestehaus-bamberg.de/wp-content/uploads/2015/01/planeg.gifhttp://gaestehaus-bamberg.de/wp-content/uploads/2015/01/planog.gif

Unsere Philosophie

1986 erwarben wir das total sanierungsbedürftige, 1730 extra für Bedienstete des Klosters Michelsberg gebaute Mietshaus.

Mehr als zwei Jahre dauerte die Restaurierung des Hauses vom Keller bis zum Dach, von der Heizung bis zu den sanitären Anlagen die unserem heutigen Standard entsprechen.

Nun sind wir nicht ohne Stolz, unserer Stadt eines der ersten und wenigen barocken Mietshäuser aus dem 18. Jahrhundert originalgetreu erhalten zu haben.

Entsprechend der Tradition dieses wunderschönen alten Mietshauses aus dem Jahre 1730 wurden bei der Ausstattung der Appartements alte Gemütlichkeit und notwendiger Komfort mit viel Liebe zum Detail kombiniert.

Alle Appartements verfügen über einen großzügigen Schlafraum, TV, eine komplett eingerichtete Wohnküche mit Mini-Bar, Dusche/WC sowie zwei Garderobenschränke – Platz genug für Wäsche bei längeren Aufenthalten.

Die handgefertigten massiven Eichenmöbel haben typisch fränkischen Charakter und vermitteln so viel Behaglichkeit.

Ganz im Sinne der damaligen Nutzung steht das „Alte Häusla“ nun wieder Menschen als Herberge zur Verfügung.

Unser barockes Gästehaus ist für viele Privatpersonen und auch Firmenangehörige eine echte Alternative zum Hoteldasein geworden.

Zur Entspannung dient auch der herrliche Hinterhof mit seinem Laubengang.

Wohl schon im 18. Jahrhundert trafen sich hier die Bewohner des Hauses um miteinander zu plaudern, den Alltag zurückzulassen, sicher auch desöfteren um miteinander zu feiern.

Wir laden Sie, liebe Gäste, herzlich ein, in unserem „Alten Häusla“ auf Zeit zu wohnen!


Wir freuen uns schon auf Sie!